123Traummagazin

Sie sind hier: 123Traummagazin >> Tipps und Trends zur Hochzeit >> SCHMUCKTRENDS

SCHMUCKTRENDS

TRAGE DIESEN RING ALS ZEICHEN MEINER LIEBE UND TREUE

 

Der Ehering ist ein ganz besonderes Symbol und gehört bereits seit hunderten von Jahren zur Trauzeremonie dazu, er hat keinen Anfang und kein Ende und ein schöneres Zeichen für die Bindung, die ein Brautpaar miteinander eingeht kann es kaum geben.

 

Auch ihr werdet euch intensiv mit dem Thema des richtigen, ewigen Rings auseinandersetzen. Er soll mit euch die guten und die schlechten Zeiten überstehen und muss dabei einigen Widrigkeiten trotzen. Ganz wichtig ist deshalb, sich nicht nur dem Design, das auch im Alter noch gefallen soll, sondern auch der Qualität bei der Auswahl der Ringe zu widmen.

 

Die Wahl der Ringe ist ganz eurem Geschmack geschuldet. Seid ihr generell keine großen Schmuckträger, wählt ihr am besten eher einen schlichten Ring. Wer mutiger ist kann seiner Phantasie freien Lauf lassen.

 

Klassisch in Gelbgold oder aber außergewöhnlich im Mokume-Gane Design, bei dem mehrfarbige Metalle zu einer wunderschönen Maserung geschmiedet werden. Für den eigenen Geschmack bietet der Markt ein breites Spektrum an Möglichkeiten.

 

Immer beliebter wird es auch die Eheringe selber zu schmieden. Mithilfe eines erfahrenen Schmiedes ist es möglich Individualität und Symbolkraft des Ringes noch zu steigern und zudem in den stressigen Hochzeitsvorbereitungen einen einzigartigen Tag einzubauen, den man so schnell nicht vergisst.